Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

3 x creatieve hulp bij verveling in de krokusvakantie

3 x kreative Hilfe gegen Langeweile in den Frühlingsferien

Die Frühlingsferien haben wieder begonnen und so bleibt viel Zeit, um schöne Dinge zu unternehmen.

Hoffentlich ist das Wetter gut und die Kinder können draußen spielen. Aber auch bei weniger schönem Wetter macht es Spaß, drinnen kreativ zu sein.

Vielleicht kann Ihnen Papierameise ein paar nette DIY-Ideen geben ...

1. Krokusse aus Papier falten

Wir sehen sie überall auftauchen: in den Rabatten, im Gras, auf den Wiesen ... die Krokusse!
Sie machen richtig Frühlingsgefühle und bringen trotzdem ein wenig Farbe in die grauen Tage.

Und wir können auch unsere eigenen Krokusse aus Papier herstellen, das ist nicht schwierig und ergibt ein schönes Ergebnis.

Was brauchen Sie:

- natürlich schöne Origami-Papiere . Ich habe das Papier aus dem violetten Origami-Set von Mon Petit Art verwendet. (Wow, so ein sauberes Papier, wirklich schöne Farben und einfach zu kombinieren)
- Sie können auch Lokta-Papier verwenden, es lässt sich sehr schön falten und ergibt ein wunderschönes und besonderes, einzigartiges Ergebnis!
- Das Faltbeispiel wurde mit einer Größe von 12cm x 12cm angefertigt. Zum Üben kann es einfacher sein, ein großes Quadrat zu verwenden.
- Die kleinen Krokusse werden aus Quadraten 7,5x7,5cm und 6x6cm gefaltet
- Schere und Kleber
- Blumendraht
- Flora-Klebeband


Wie fängt man an?

- Beginnen Sie mit den Grundfalten: 2 horizontale Falten und 2 diagonale Falten. (Am einfachsten ist es, wenn man die Falten in 2 Richtungen macht, dann kann man sie immer schön zu einem Diamanten falten, ich habe die horizontalen Falten auf einer Seite des Papiers gemacht und die diagonalen Falten auf der anderen Seite des Papiers)

- Legen Sie das Papier mit einer Spitze nach unten und falten Sie die oberen Spitzen nach unten, sodass ein Diamant entsteht. Ich denke, die Bilder machen es deutlich. .

- Dann geht es ganz einfach: Legen Sie die Raute mit der offenen Spitze nach rechts und falten Sie die unteren Spitzen zur Mitte.

- Dann falten Sie, wie Sie auf dem Foto sehen, die Kante von unten links zur Mitte. Tun Sie dies ebenfalls von links oben zur Mitte.

- Drehen Sie Ihre Faltarbeit um und machen Sie dasselbe auf der anderen Seite.



- Und ... Ihr Krokus ist fertig!

- Zum Schluss habe ich einen Draht durch den Boden gesteckt, einen Tropfen Kleber auf die Innenseite der Blume getropft und sie trocknen lassen. Dann habe ich den Stiel mit Flora-Tape versehen.


2. Erste Schritte mit Washi Tape

Washi Tape ist ein abreißbares Klebeband, das in vielen verschiedenen Drucken, Farben und Größen erhältlich ist und für zahlreiche Anwendungen verwendet werden kann. Das Klebeband lässt sich problemlos zerreißen oder zerschneiden, es ist beschreibbar und lässt sich auch sehr leicht entfernen.
Man kann damit Geschenke verpacken oder Postsendungen damit verzieren. Sie können Zeichnungen, süße Notizen oder andere Gegenstände ganz einfach an die Wand oder eine andere Oberfläche kleben. Sie können damit Schwarz-Weiß-Fotos zu einem schönen Bild verschönern, Sie können selbst eine schöne Zeichnung anfertigen ...

3. Die lustigen Fertig-Bastelsets von Mon Petit Art


Seit 10 Jahren kreiert Mon petit art Produkte, die die Fantasie anregen und Ihre Kreativität zum Ausdruck bringen. Die Produkte werden mit viel Rücksicht auf die Umwelt und mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Sie sind auf Materialien wie Papier und Pappe sowie verschiedene Techniken wie Heißprägen, Farbdrucke usw. spezialisiert. Neben den schönsten Schreibwaren stellen sie kreative und dekorative Sets , Origami-Papier , Aufkleber und vieles mehr her.

Wenn Sie mich fragen... kein Grund mehr, sich zu langweilen 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen